Heimniederlage gegen den Tabellenführer SG Bruchköbel

SG Dietesheim/Mühlheim – SG Bruchköbel – 16:24 (7:11)

Am vergangenen Heimspieltag der SG Dietesheim/Mühlheim, den 23.03.2024, stand das vorletzte Saisonspiel der SG Damen gegen den Tabellenführer SG Bruchköbel an.

Ziel war von Beginn an konsequent die Abwehrleistung der letzten Wochen zu zeigen und im eigenen Tempo die 60 Minuten gemeinsam zu spielen.
Leider starteten die Damen der SG nicht wirklich leicht in das Spiel und so konnten sich die Gäste in der ersten Viertelstunde bereits zu einem Spielstand von 3:10 absetzen. Nach der ersten Auszeit der Gäste konnten jedoch auch unsere Damen neue Kraft tanken und sich bis zum Ende der ersten Halbzeit durch ein konsequentes Spiel zu einem 7:11 herantasten.

Für die zweite Halbzeit hieß es, kleinere Patzer zu verbessern und weiterhin keine einfachen Tore der Gegnerinnen zuzulassen.

Trotz weiterhin starker Abwehrleistung im Verbund konnte dies leider nicht wie erhofft nach der Halbzeitpause umgesetzt werden und der Abstand zu den Gegnerinnen blieb bestehen. So stand es in der 40. Minute immer noch 10:15.
Auch durch wiederholt gute Aktionen der Mühlheimerinnen ließen sich zwar einfache Tore erzielen, jedoch behielten die Damen der SG Bruchköbel die Kontrolle über das Spiel und bauten gegen Ende ihren Vorsprung noch weiter aus.
So endete die Begegnung mit einem Sieg für die Gäste und einem Endstand von 16:24.

Am 13.04.2024 spielen die Damen der SG ihr letztes Saisonspiel der Saison 2023/24 gegen die Damen der HSG Preagberg.

Es spielten: Chantal Kietura (2), Nina Buchert (1), Sarah Spriestesbach (5), Anina Augstein, Sophia Kaehler (1), Patricia Neubauer (TW), Jana Halder (2), Lisabeth Sattler (TW), Julia Brodda (2), Louisa Schwunk (1), Juliana Geyer, Stephanie Kietura (2)

Vorheriger Beitrag
Saisonfazit 2023/24 der wC-Jugend

Ähnliche Beiträge