Jugendtrainerworkshops

Nachdem die SG Dietesheim/Mühlheim beschlossen hatte, ihre Jugendarbeit nach dem Vorbild des Deutschen Handball Bundes mit Hilfe einer Rahmentrainingskonzeption zu strukturieren, war allen Entscheidungsträgern zugleich klar, dass Papier geduldig ist.

Nur Worte nieder zu schreiben, und seien diese auch noch so wissenschaftlich begründet oder motivierend formuliert, würde im Trainingsalltag der meisten Jugendmannschaften wenig verändern. Dadurch würden weder die Kinder und Jugendlichen von der klaren Orientierungshilfe profitieren, noch die Eltern überhaupt etwas von der Neuerung bemerken können.

Deshalb war man sich in der reanimierten Jugendleitung im Jahre 2009 schnell einig, dass die Einführung und Umsetzung der Rahmentrainingskonzeption nur schrittweise erfolgen sollte. Und eben nicht nur auf dem Papier von oben herab, sondern gemeinsam mit allen ehrenamtlichen Jugendtrainern und auch dort wo sie wirken soll – in der Sporthalle!

Seitdem veranstaltet die Jugendleitung der SG pro Saisons 1-3 interne Trainerworkshops, bei denen den Trainerinnen und Trainern neue Impulse gegeben werden und ein Forum geschaffen wird, um den Austausch innerhalb der Trainerschaft anzuregen.

Menü