Kieler Luft in der Mühlheimer Halle (SG Handball Camp 2021)

Jugend

Es war für alle Beteiligten ein langer Anlauf, aber das Handball Camp der SG Dietesheim/Mühlheim in Kooperation mit Teamplay Sports Kiel hat im Zeitraum 11.-14.10.2021 stattgefunden – und war ein voller Erfolg.

„Im Dezember 2020 haben wir im Vorstand die Entscheidung getroffen, ein Handball Camp mit externen Experten anzubieten – als Silberstreif am Horizont der damals noch sehr corona-grauen Zeit für unsere Handball-Kids“, erinnert sich Organisator Christian Winter.
Statt Ostern 2021 wurde es nun Herbst 2021, aber das tat der Vorfreude auf allen Seiten keinen Abbruch: Der Kontakt mit den Kieler Handballspezialistinnen ist nie abgerissen, die Organisatorinnen haben immer weiter gefeilt und die Mädels und Jungs waren sowieso heiß, was 32 Anmeldungen eindrucksvoll belegen.

Lisa Herzig und Fin Welkenbach (unterstützt von Manuel, Moritz, Tobias, Pascal, Jan und Dennis aus unserer A-Jugend) gingen 4 Tage motiviert und fachkundig zu Werke und boten dem begeisterten Handballnachwuchs ein abwechslungsreiches Sportprogramm. Es standen viele Spielformen, aber auch individuelle und gruppentaktische Inhalte auf dem Programm, so dass sowohl die Jüngeren als auch die Älteren etwas für ihren Handballalltag mitnehmen konnten.
Gut verpflegt vom Caterer „Mamis Küche“ und mit schicken Camp Shirts (danke an die Unterstützer Kramwinkel und Ekipo!) können die restlichen Ferien zum Schwelgen in besonderen Erinnerungen genutzt werden.

Bedanken möchte sich die SG abschließend noch bei der Stadt Mühlheim (ein super Service rund um die Halle und ausnahmslos freundliche Gespräche mit allen Personen!) und bei den verständnisvollen und engagierten Eltern der angemeldeten Kindern (für Verständnis, Fahrdienste, Kuchen, und, und, und…).

Vorheriger Beitrag
mD 1 belohnt sich nicht beim ersten Auswärtsspiel
Nächster Beitrag
Neues Ligasystem für unsere Herren- und Damenmannschaften für die Saison 2021/22

Ähnliche Beiträge

Menü