SG Dietesheim Mühlheim – HSG Dietzenbach 26:20

Herren 1

Starker Sieg mit Schattenseite!

Mit einem Sieg meldet sich die erste Herrenmannschaft der SGDM aus der langen Corona Pause zurück. Unklar, wo man leistungstechnisch steht, spielte man im ersten Saisonspiel gegen einen starken Gegner aus Dietzenbach.

Unsere Herren begannen mit einer kompakten Abwehr, welche in der Anfangsphase zu einem 3:0 führte. Daraufhin boten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch. In der Mitte der ersten Halbzeit erlitt die Mannschaft um Trainer Sasa Krezovic zwei herbe Dämpfer. Nach einem verunglückten Rettungsversuch musste Pascal Duttiné den Platz mit einer roten Karte verlassen. Wenige Augenblicke später verletzte sich Timon Brand schwer am Knie und musste während des Spieles noch ins Krankenhaus gebracht werden. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es noch keine Diagnose. Wir wünschen unserem Mittelmann Timon Brand an dieser Stelle gute Besserung und hoffen, dass er bald weder auf dem Handballfeld stehen kann.

Nach diesen Rückschlägen verlor die Mannschaft der SGDM den Faden und musste Dietzenbach zur Halbzeit mit 7:11 ziehen lassen.

Zur zweiten Halbzeit verstärkten Dennis Franz, Sebastian Schmitt und Nick Kreuzer, die vorher der zweiten Herrenmannschaft aushalfen, den Kader der Mühlheimer Mannschaft. Wieder erstarkt kämpfte sich unsere Herrenmannschaft Tor für Tor heran, bis sie in der 41‘ min erneut in Führung gehen konnte. Daraufhin erspielte man sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung unter den Augen des Trainergespanns Sasa Krezovic und Christian Hildebrand eine 6 Tore Führung, die auch den Endstand von 26:20 widerspiegelt.

Wir möchten uns bei den zahlreichen Freunden, Fans und Trommlern bedanken, die unsere Mannschaft tatkräftig unterstützt haben. Es war ein fantastisches Gefühl, nach fast 1 ½ Jahren wieder Handball vor Fans spielen zu dürfen.

Das nächste Spiel der Herren 1 findet am Samstag, 13.11.2021 um 19:30 Uhr wieder in der Anton-Dey-Halle statt. Hier trifft unsere Mannschaft auf die TSV Klein Auheim. 


Trainer: Sasa Krezovic und Christian Hildebrand

Tor: Jan Spriesterbach , Tom Waldschmidt

Roman Richter 4 (1/1),
Dennis Franz 4
Patrick Schmidt 5
Johannes Roesler
Pascal Duttiné 1 (1/1)
Moritz Brehm 1
Steven Baier 5
Timon Brand
Nick Kreuzer
Sebastian Di Felice 1 (1/1)
Max Ochsenreither 5

Fotos: © Riccardo Di Felice
Instagram: riccardo_difelice_fotografie

Vorheriger Beitrag
Sieg zum Saisonauftakt 2021/22
Nächster Beitrag
männl. D-Jugend I verliert den Kampf „David gegen Goliath“ sehr deutlich

Ähnliche Beiträge

Menü