SG F-Jugend in der A-Jugend Bundesliga

Auch der zweite und letzte Preis nach dem erfolgreichen dritten Platz der letztjährigen Mini-WM wurde von den Kids der SG F-Jugend nun eingelöst.

Diesmal ging es für die Mannschaft rund um Katharina und Franz-Peter nach Wetzlar (Dutenhofen), zum U19 Bundesliga Spiel der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen gegen den TV Gelnhausen.
In der letzten Partie der Saison setzte sich die HSG mit einem eindeutigen 31:21 (15:9) deutlich gegen den TVG durch und entschied somit auch das Rückspiel im Hessenderby für sich. In der Halbzeitpause kamen die SG Kids durch die Bälle der sich aufwärmenden HSG Spieler zum ersten Mal mit dem Medium „Harz“ in Berührung und waren sichtlich überrascht, aber auch begeistert über das neue „Ballgefühl“.

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr unserer F-Jugend, war dieser Ausflug ein großartiges Erlebnis und ein schöner Saisonschluss für die Kids der SG Dietesheim/Mühlheim

geschrieben von #74

Vorheriger Beitrag
Nachholspiel wird zur Hängepartie – zumindest in den ersten 20 Minuten
Nächster Beitrag
SG Damen 7 Spiele ungeschlagen!

Ähnliche Beiträge

Menü