TV Gelnhausen 2 – SG Dietesheim/Mühlheim 36:28 (17:13)

Im ersten Spiel nach der Winterpause ging es für die SG nach Gelnhausen. Die Dietesheimer konnten das Spiel leider nicht für sich entscheiden. Innerhalb der ersten 2 Minuten musste die SG schon 4 Tore einstecken. Diese 4 Tore Vorsprung behaupteten die Gelnhäuser über die komplette erste Halbzeit, sodass es mit 17:13 für die Gelnhausener in die Pause ging.

Auch in der zweiten Halbzeit überzeugte die SG nicht zu 100%. In der 36. Minute kamen die Mühlheimer zwar auf ein Unentschieden ran, aber bis zur 42. Minute baute Gelnhausen wieder eine Führung von 4 Toren auf. Am Ende verliert Dietesheim/Mühlheim 36:28 in Gelnhausen.
Diese Niederlage lag unter anderem an verworfenen 7 Metern und ungenauen Abschlüssen. Jedoch spiegelt die Höhe der Niederlage nicht die Leistung der Mannschaft wider. Durch den Start in die zweite Halbzeit und das Erreichen eines Unentschiedens zeigte die Mannschaft, dass dieses Spiel auch anders hätte ausgehen können.

Am kommenden Sonntag spielt die B-Jugend der SG Dietesheim/Mühlheim Zuhause um 15:30 gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Bürgel.

Es spielten:Tobias Tybussek (TW); Moritz Sowa (TW); Jakob Johannsen (3); Dennis Kaiser (4);Marvin Kretschmann (8); Liam Jung (1); Jan Eisenacher (4); Leon Sauer (2); Alex Tesfai; Pascal Müller; Manuel Fitzke (6)

Menü